Es ist immer eine kleine Herausforderung für das Brautpaar, das perfekte Essen als Menüfolge für ihre Hochzeit zu finden:

Das Essen zur Hochzeit als Menüfolge!

Viele Gäste werden meistens zur Hochzeit geladen. Hier das richtige Essen als Menü zusammen zu stellen, ist nicht immer einfach und es bedarf an Sorgfalt, um die richtigen Speisen auszuwählen. Als erstes überlegt ihr euch bitte, wie viele Gänge euer Menü zu eurer Hochzeit haben soll.

Für ein mediterranes Menü gibt es viele Inspirationen!

Ein 3-Gänge Menü setzt sich mit einer Vorspeise, mit einem Hauptgang und einem Dessert zusammen. Wir haben bereits wichtige Besonderheiten für eine Vorspeise auf einer internen Seite vorgestellt. Deswegen möchte ich hier explizit nur auf den Hauptgang für eure Hochzeit eingehen.

Ihr habt euch bestimmt viele Gedanken für das perfekte Menü zu eurer Hochzeit gemacht! Ihr esst gerne ein Steak oder ein Rinderfilet und wünscht euch das vermutlich zu eurer Hochzeit. Ein guter Caterer wird euch empfehlen, ein weiteres Hauptgericht zur Auswahl anzubieten. Er sollte euch unbedingt auf eventuelle Reklamationen, die es bei der Garstufe geben kann, hinweisen. Als Steakliebhaber sind euch die Garstufen bewusst. Ihr könnt davon ausgehen, dass nicht jeder Gast sein Filet medium wünscht.  Bei einer externen Location wie zum Beispiel Gut Thurnsberg können wir nur zwei Garstufen bei einem Rinderfilet anbieten. Es gibt keine Möglichkeit, das Filetsteak nach zu braten. Eine Hochzeit ist ein Familienfest. Deswegen ist es uns absolut wichtig, hier im Vorfeld über die Garstufen für das Filetsteak aufzuklären.

Welche Garstufen gibt es bei einem Steak?

Ein Filet perfekt gegart für das Essen auf eurer Hochzeit

Die meisten Brautpaare, die gerne ein Filetsteak essen, wünschen sich ein Filet „rare“. Das heißt in der Regel hat das Filet eine Kerntemperatur von 48 bis 52 Grad. Ganz egal ob es sich um ein Rinderfilet wie Filet Mignon oder um ein Tenderloin handelt. An der Garstufe scheiden sich oftmals die Geister. Was für einen Fachmann medium ist, empfindet so mancher Gast als roh. Es tritt Bratensaft beim Anschneiden aus. Für den Fachmann ist es Bratensaft, der Gast bezeichnet es als blutig. Weibliche Gäste, die ein Kind erwarten, werden so ein Fleisch nicht essen und geben es enttäuscht zurück. Wenn das Filet durchgegart wird, also wir es als „well done“ servieren, besteht die Gefahr, dass dieses schöne Filetsteak durch die zweite Garstufe trocken und zäh wird. Auch hier ist die Problematik und die Reklamation absehbar. Für die Hochzeitsgäste ist es ganz wichtig, dass ihr exakt auf der Menükarte „rare“ ausweist und eure Gäste darüber informiert. Wir empfehlen euch bei einem Filetsteak ein weiteres Gericht zur Auswahl anzubieten.

Das Essen perfekt für eure Hochzeit anrichten!

Kerntemperaturen und das perfekte Anrichten für das Essen ist möglich.

  • Rare: 48-52°C
  • Medium Rare (Innen rosa) ca. 52-55 Grad
  • Medium 55-59
  • Well Done bzw. komplett durchgegart ist es bei 60-62 Grad

Das Essen für eure Hochzeit sollte perfekt angerichtet werden

Unser Tipp:

Wenn ihr die Hochzeitseinladung verschickt und ihr vier Wochen vor eurem Tag das Menü bei euren Gästen abfragt, macht nochmals explizit auf die Besonderheiten beim Filet aufmerksam, es erleichtert euch und uns die Planung. Reklamationen können im Vorfeld abgefangen werden.

Wir bedanken uns bei unserem Fotografenteam MOKATI aus Aschheim für die gelungenen kulinarischen Bilder, die sie für uns gemacht haben. Dieser Hauptgang ist für eine Hochzeit im Skyloft München kreiert worden.

Möchtet ihr auch das perfekte Menü zu eurer Hochzeit, dann freue ich mich auf euren Anruf.