Verlobt und was ist jetzt zu tun? Jahrelang sehen wir konstant, dass die meisten Paare während der Sommermonate heiraten. Dabei ist das oft der August. Warum sollte der schönste Tag im Leben nicht einmal im Winter statt finden. So eine Winterhochzeit kann richtig romantisch sein, besonders die Alte Tenne in Moosinning ist ein Schmuckstück für eine urige, romantische Winterhochzeit.

Die Alte Tenne - für eure Winterhochzeit

Mit Sicherheit ist es nicht die Steuerersparnis bei einer Winterhochzeit, die man rückwirkend für das ganze Jahr noch geltend machen kann, sondern es ist die Faszination im Winter zu heiraten.

Winterhochzeit Alte Tenne

Die magischen Stunden bei Sonnenuntergang sind die besten Momente, um die Atmosphäre einer Winterhochzeit einzufangen. Die Dämmerung ist der Moment bevor die Dunkelheit anbricht. Die Aufnahmen finde ich sind bombastisch, besonders wenn der Schneewind die Schneeflocken um das Paar wirbelt. Es ist atemberaubend wenn man das Brautpaar bei dieser Stimmung sieht. Die Aufnahme bei Schnee oder bewölktem Himmel ist stimmungsvoll.

Winterhochzeit

Die Winterhochzeit

Winterhochzeit
man wählt kalte Farben für die Winterhochzeit

Das farbliche Thema bei einer Winterhochzeit sind creme, silber, eisgrau und weiß. Beim Brautstrauße empfehlen wir auf helle Farben zurückzugreifen und bei der Hochzeitslocation Alte Tenne finden wir große silbere Kerzenständer total schön. Besonders schön und behaglich ist es dann, wenn man winterliche Elemente am Tisch integriert. Durch die frühe Dunkelheit wirken viele Kerzen sehr romantisch.

Winterhochzeit Alte Tenne

Gerne begleiten wir euch durch die zauberhafte Winterhochzeit in der Alten Tenne in Moosinning.

Euer GAVESI Team
Monika Kretsch