Verliebt, verlobt, verheiratet!
Das Brautpaar hat sich schon vor langem entschieden, auf Gut Thurnsberg ihre Hochzeit zu feiern.

Die Hochzeitsrede auf Gut Thurnsberg

Die Braut sah umwerfend in ihrer Hochzeitstracht aus. Neben ihr der Bräutigam in einer feschen Lederhose. Bevor jedoch wir das Menü servieren, erhoben sich Braut und Bräutigam um eine Rede zu halten. Die Braut erzählte den Gästen wie sie ihren Tom kennengelernt hatte.

Vor über 7 Jahren kam ich nach München um in Garching bei der TUM meine wissenschaftliche Arbeit fortzusetzen. Mein Ziel war zu promovieren. Nach ein paar Wochen lernte ich Tom kennen. Tom im selben Alter wie ich, ist hier auch auf diesem Lehrstuhl, um sich auf seine Doktorarbeit vorzubereiten. In der Freizeit haben wir uns hin und wieder getroffen und uns ausgetauscht. Auch haben wir uns so manche E-Mails geschrieben. Nicht immer fachlich bezogen, sie lächelt als sie das sagte. Ich fühlte mich vom ersten Tag an zu Tom hingezogen. Doch Tom gab mir damals zu verstehen, dass er nicht in mich verliebt sei, mich nur nett und sympathisch fand und er sich gut vorstellen könne, beste Freunde zu werden. 

Unsere April-Hochzeit auf Gut Thurnsberg

Das traf mich damals sehr. Es tat richtig weg. Wie konnte ich mich nur so täuschen, sagte sie. Ich habe ihn nur müde angelächelt. Gut - die Situation war so -  So und nicht anders," damit muss ich mich wohl abfinden". Ich versuchte Tom aus dem Weg zu gehen, sofern das ging, wobei das auf der Universität schwierig war. Ich litt, wenn ich ihn mit anderen Mädchen beim Plaudern sah. Privat habe ich mich aus seinem Leben zurückgezogen. Oft rief er mich an und fragte ob ich Lust hätte mit ihm in eine Kneipe zu gehen. Nein, ich wollte es nicht. Tom wollte mich nur als gute Freundin haben. So vergingen Tage und Monate und nach dem Promovieren verloren wir uns aus den Augen.

die Ringe wurden im Garching angefertigt

Erst als wir uns nach vier Jahren im April bei einer Vernissage wieder sahen, hat es bei Tom gefunkt. Tom wollte mich zum Essen einladen, er freute sich so sehr über unser Wiedersehen. Doch ich habe abgelehnt, mich mit ihm zu treffen. Tom ließ nicht locker. Und so hat es doch noch zwischen uns gefunkt. Tom sagte mir viel später, dass er sich damals schon ich mich verliebt hätte. Doch vor lauter Facharbeit und Fachliteratur war für die Liebe kein fester Platz. Ich wollte seiner Liebe sicher sein und ich wollte es langsam angehen lassen, sagte sie. Doch nach ein paar Tagen waren wir ein Liebespaar und leben fast 7 Jahre in wilder Ehe, das wir heute mit unserer Hochzeit legalisieren.

Gut Thurnsberg toll für eine Aprilhochzeit

Ich finde diese Liebesgeschichte von den beiden sehr schön, so dass ich mich entschlossen haben, sie aufzuschreiben. Schön ist auch, dass der farbenfrohe Blumenschmuck sowie die Bankett-Tisch-Dekoration zur der Trachtenhochzeit von Anna und Tom passen.

gedeckter Tisch auf Gut Thurnsberg

Von Garching nach Gut Thurnsberg

In Garching gibt es keine Location, die den Anspruch für eine Aprilhochzeit erfüllt. Wie der Zufall es wollten kam sie auf Gut Thurnsberg. Auf dem Hof gibt es Pferde. Die Braut hatte hier eine Reitbeteiligung. Sie fand Gut Thurnsberg interessant, sehr schön und idyllisch. Und so geschah es, dass die weltliche Feier hier in Kranzberg statt findet.

gavesi-catering-gut-thurnsberg-1

Das Wetter für die April-Hochzeit

Im Monat April ist das Wetter ziemlich wechselhaft!

April, April - der weiß nicht was er will

In der Regel ist das so. Deswegen ist es wichtig, dass ihr eine Location wählt, wo man so wohl drinnen wie auch draußen feiern kann. Gut Thurnsberg ist eine Option für eure Frühling, Sommer, Herbst oder Winterhochzeit.

Wir bedanken uns bei der Fotografen Martina Rinke, die uns ihre Bilder zur Verfügung stellt.

Gerne begleiten wir euch nicht nur kulinarisch auf euer Hochzeit, sondern unser Team steht euch von Anfang an zur Seite und auch darüber hinaus, wenn nach der Hochzeit alles aufgeräumt und gereinigt werden muss.

Euer GAVESI-Team aus Ismaning