Das Hochzeitsmenü besteht aus einem Rib-Eye-Steak, welches wir auf einen Kartoffelpüree - jedoch aus Süßkartoffeln - anrichten. Ein Klassiker, den wir ganz neu interpretieren und in der Kaltmühle servieren.

Das Hochzeitsmenü

Hochzeitsmenü ganz neu interpretieren

Die meisten Brautpaare haben wenig Vorstellung wie man ein Menü ansprechend präsentieren kann. Das Menü soll auf keine Fall eine Hausmannskost sein. Dass man jedoch bodenständige Küche auf hochwertigen Niveau anrichten kann, zeigen wir euch heute. Das Brautpaar, das demnächst in der Kaltmühle heiratet, hat sich für ein Rib-Eye-Steak entschieden.

Das Fleisch richten wir auf Kartoffelpüree an

Kartoffelpüree ist nicht gleich Kartoffelpüree

Mit geschmacksvollen Zutaten wie Safran, Muskat lassen sich wohlschmeckende Kartoffelgerichte verfeinern. Ein Kartoffelpüree ist kein alter Zopf, sondern unsere Köche greifen die Kartoffel neu auf und bereiten sie mit hochwertigen Zutaten zu. Mit kreativen Rezepten werden wir Kartoffelpüree, das wir mit Süßkartoffeln zubereiten, ganz neu interpretieren. Lasst euch überraschen wie kreativ wir euer Menü zubereiten werden.

 

Süßkartoffelpüree für das Hochzeitsmenü
gavesi-catering-Menü-3
gavesi-catering-Menü-7

Das Rib-Eye-Steak für euer Hochzeitsmenü

Das Rib-Eye-Steak ist ein fein marmoriertes, saftiges Fleisch. Ihr kennt das Fleisch vielleicht eher unter dem französischen Namen Entrecôte. Fleischliebhaber schätzen das  geschmacksintensive Fleisch. Dieses Fleisch vom Rind erstreckt sich von sechs bis zwölf Rippen und jedes Fleisch aus diesem Muskel ist mit einem Fettauge versehen. Wenn wir dieses Fleisch für euer Hochzeitsmenü verwenden und mit der richtigen Sauce anrichten, garantieren wir ein wahres Geschmackserlebnis.

gavesi-catering-Menü-8

Zur Menüfolge ein vegetarisches Gericht anbieten

Wenn ihr Gäste geladen habt, die kein Fleisch essen, bieten wir gerne ein vegetarisches Gericht an. Vegetarische Gerichte sind:

  • Risotto
  • Pastagericht mit Pilzen
  • Gemüsepfanne mit Ofenkartoffeln
  • gebratener Tofu mit Gemüse
  • gebratener Serivettenknödel mit Pilzrahmsauce

Wenn ihr jedoch Gäste auf eurer Hochzeit habt, die sich vegan ernähren, gehen wir ganz speziell darauf ein.

Wann dürfen wir für euch ein kreatives Hochzeitsmenü zubereiten?

Monika Kretsch mit Team GAVESI